Unsere Vorträge im Oktober

 

 

Infoabend über die Blaupause und den Herzens-Lichtkörperprozess

Vortrag mit Sandra Pryanie Hohmann
Dienstag, 15. Oktober         17.30 – 18.30 Uhr             Spende!

 

 

 

                                                    

Die Blaupause ist unsere Urmatrix aus dem Quantenfeld, die wir bei unserer Geburt zurücklassen.

Das Quantenfeld ist das genzenlose Feld der intelligenten Liebesschwingung aus dem unsere Seele entstanden ist.

Die Blaupause ist die göttliche Ordnung, der Abdruck unserer Seele. Wenn wir die Blaupause wieder haben, entsteht mehr und mehr die göttliche Ordnung in unserem Körper und in unserem Leben. Sie ist das Feld der Wunder und bringt uns immer mehr in unsere Seelenkraft und auf unseren Seelenweg.

Der Herzens-Lichtkörperprozess ist der Friedensvertrag mit Dir, mit Deiner Vergangenheit und Deinem Familiensystem. Er ist eine Einladung Dich wieder selbst zu lieben, denn „so wie du dich selbst liebst, kannst du andere lieben“.

Der Herzens-Lichtkörperprozess ist die größte, leichteste und schnellste Transformation, der Weg in deine innere und äußere Freiheit.

Nähere Infos auch auf meiner Internetseite koerperundseelenzeit.de

Die Orakelkarten von Atlantis

Vortrag mit Yvonne K. Bahn
Dienstag, 22. Oktober             17.30 – 18.30 Uhr              Spende!

 

 

 

 

 

 

Die Orakelkarten von Atlantis sind eine alte esoterische Wissenschaft, die auf den 52 Spielkarten oder kleinen Arkanen basiert. Das bis auf Atlantis zurückgehende System verbindet Astrologie, Numerologie und das Wissen um die vier Elemente und steht in Zusammenhang mit unserem Kalendersystem. Deshalb wird es auch das Buch der Zeit genannt. Es ist eine faszinierende Methode, um Informationen über die eigene Persön-lichkeit und den eigenen Lebensweg zu erhalten und liefert präzise Informationen über die verschiedenen Bereiche ihres Lebens wie Liebe, Finanzen, Gesundheit, Spiritualität. Entdecken Sie ihre Geburtskarte und erfahren Sie mehr über die 52 Orakelkarten.

www.atelier-healingarts.de

Erlebnis-Vortrag – Klopfakupressur – MET® nach Franke
Mit Angélique Hornig

Mittwoch 30. Oktober               17.30-18.30 Uhr                 Frei!

 

 

 

 

 

 

MET® eine, zum Teil recht schnelle Technik, zum Lösen bzw. Umwandeln von Blockaden (Kleinen wie z.B. Unlust, wie Grossen), Ängsten, Zweifeln, Schuldgefühlen, Scham-gefühlen, unverarbeiteten Verletzungen, Glaubenssätzen ...


METnach Franke® / Meridian Energie Technik nach Franke® ist ein Anwendungsverfahren der energetischen Psychologie, welche davon ausgeht, dass unsere emotionalen Probleme durch Blockaden in unserem Energiesystem; in unseren Meridianen verursacht worden sind, welche durch die unterschiedlichsten Ereignisse entstanden. Bei der Anwendung von MET® werden bestimmte Akupunkturpunkte mit einem Finger beklopft, um diese Blockaden in unseren Meridianen umzuwandeln/aufzulösen und damit auch das eigentliche Problem zu erlösen. In diesem Vortrag erfahren Sie, was MET® genau ist; die Geschichte von MET® und wie es funktioniert.

 

Anhand von einigen kurzen, praktischen Beispielen, werden wie bereits oben angegeben,
Anwendungsmöglichkeiten aufgezeigt, verschiedene Anwendungsarten vorgestellt und der Ablauf einer MET® -Sitzung erklärt.
Zum Abschluss besteht die Möglichkeit das die Zuhöhrer selber ein eigenes kleines Problem ansatzweise, zum Ausprobieren, beklopfen können. MET® ist eine wundervolle und sehr leichte Technik, um alleine mit sich Selbst, an den eigenen Problemen zu arbeiten und für die professionelle Arbeit mit einem Therapeuten, wenn man gerne Unterstützung bekommen möchte oder sie in manchen Fällen auch benötigt.


Generell gibt es Themen, die sich sehr schnell erlösen lassen, andere brauchen mehr Zeit. Das ist abhängig von den verschiedenen Aspekten eines Themas und von dem einzelnen Menschen. Wie sehr kann er oder sie, sich auf sich Selbst oder den Therapeuten einlassen?
Manchmal ist aber auch die Angst vor einem Thema so gross, das wir es lieber weiter verdrängen. Doch irgendwann wird der richtige Zeitpunkt kommen und der Mensch ist bereit dazu.
Vielleicht ist diese Technik ja ein Hilfe für Sie.

ÄNDERUNG für Fr., 18.10. 2019

 

Einladung zum freien Heilungs- und Wohlfühlabend.
Mit Barbara Eckardt 

19.00 - 21.00 Uhr    /     Spende

 

Die geistige Aufrichtung der Wirbelsäule

Mit Sabine Bussmann

Sa., 26.10.  12 - 14.30 Uhr       27€

Klangyoga im Zenit

Mit Jan Genshu Knuth

Sa., 26.10. / 15 - 16.30 Uhr /  Spende

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Zenit - Zentrum für Spiritualität in Berlin