Unsere Vorträge im Juni

 

 

Die Orakelkarten von Atlantis

Vortrag mit Yvonne K. Bahn
Dienstag, 04. Juni                  17.30 – 18.30 Uhr                Spende!

 

 

 

 

 

 

Die Orakelkarten von Atlantis sind eine alte esoterische Wissenschaft, die auf den 52 Spielkarten oder kleinen Arkanen basiert. Das bis auf Atlantis zurückgehende System verbindet Astrologie, Numerologie und das Wissen um die vier Elemente und steht in Zusammenhang mit unserem Kalendersystem. Deshalb wird es auch das Buch der Zeit genannt. Es ist eine faszinierende Methode, um Informationen über die eigene Persön-lichkeit und den eigenen Lebensweg zu erhalten und liefert präzise Informationen über die verschiedenen Bereiche ihres Lebens wie Liebe, Finanzen, Gesundheit, Spiritualität. Entdecken Sie ihre Geburtskarte und erfahren Sie mehr über die 52 Orakelkarten.

www.atelier-healingarts.de

Quantenheilungs- Hypnose nach Dolores Cannon- Geführte Meditation zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte                      
Vorstellung der QHHT® Methode durch Beatrice Tillmann,  QHHT Therapeutin

Donnerstag, 13. Juni      17.30- 18.30     Spende! 

 
In diesem Vortrag wird die Quanten-Heilungsmethode nach Dolores Cannon vorgestellt & wir werden zudem über die kommenden energetischen Veränderungen, die uns im Juni erwarten, sprechen. QHHT ermöglicht es, die tieferen Ebenen des unterschwelligen Bewusstseins durch eine geführte Visualisierung zu erreichen und so mit dem höheren Selbst Kontakt aufzunehmen um auf dieser Ebene Antworten und Lösungen für körperliche & seelische Beschwerden zu finden.  QHHT ermöglicht die Antwort auf die Frage, wie wir zu unserer tatsächlichen Bestimmung und Seelenaufgabe in diesem Leben finden. Dolores Cannon entwickelte diese besondere Methode als Rückführungstherapeutin vor fast 50 Jahren und hat 18 Bücher veröffentlicht, in denen sie über die spannenden  & erstaunlichen Rückführungen ihrer Klienten berichtet und in denen die Zusammenhänge unseres derzeitigen Zeitenwandels und der Sprung zur  "Neuen Erde" beleuchtet werden. Viele der Schilderungen ihrer Klienten decken sich zudem inhaltlich mit  den Berichten über die Zivilisationen der inneren Erde von Alf  & Christa Jasinski; auch diesen interessanten Parallelen werden wir nachgehen und deren Bedeutung für die kommende Zeit ansprechen.
 
Beatrice Tillmann ist QHHT Therapeutin, Autorin und Regisseurin und lebt in Berlin. 
Von 2016 bis 2017 absolvierte sie eine schamanische Heilausbildung bei Peter Aziz in England.

https://www.dolorescannon.com

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Zenit - Zentrum für Spiritualität in Berlin