Unsere Veranstaltungen im November

 

 

 

Bewegungen der Seele – offener Aufstellungsabend
mit Dipl.-Psych. Christoph Droß

Donnerstag, 9. November                           19h

50€ (Aufsteller)   /  15€  (Beobachter/ Stellvertreter)
 

 

 

 

 

In der Aufstellungsarbeit geht es um die Bewegungen der Seele.
Angeschaut wird das Kraftfeld, in dem du dich seelisch bewegst mit deinem Anliegen, wohin es dich innerlich zieht und was hier angeschaut, angenommen, gewürdigt oder geheilt werd
en soll. Je nach Anliegen gibt es unterschiedliche Formen der Aufstellungsarbeit:

 

Familienaufstellungen, Organisationsaufstellungen, systemische Strukturaufstellungen wie z.B. Zielaufstellungen. An den offenen Aufstellungsabenden werden wir i.d.R. zwei Aufstellungen durchführen. Für die Aufstellenden wird dabei ein seelisches Anliegen einer Lösung zugeführt. Die Erfahrung mit der Aufstellungsarbeit zeigt aber auch ein Resonanzprinzip: Jede Lösung bringt ebenso in der Seele der Stellvertreter und Beobachter etwas in Schwingung. Auf der seelischen Ebene ist alles schon geteilt – jedes Problem und auch jede Lösung, die uns erreicht, gilt gleichermaßen für uns alle.
www.seelen-bewegung.de

 

Dipl.-Psych. Christoph Droß
+49 30 49787672

Friedensmeditation - mit Anschluss an unsere ursprünglich, göttliche Essenz
mit Renate Thelen

Dienstag, 14. November                 19.15h            Frei!


 

 

 

 

Indem wir den Frieden in uns finden, hat das eine bedeutende Auswirkung auf unser Umfeld.

Durch unsere bewusste Anbindung an unseren Ursprung, fällt es uns leichter Ruhe, Frieden und Dankbarkeit in uns zu spüren. Indem wir diesen Zustand in uns tragen, haben wir die Möglichkeit auf unser Umfeld einen positiven Einfluss zu nehmen.

Erlebtes Wunder: "Die Kommunikation mit der geistigen Welt"

Seminar mit Marc Altmann

Mittwoch, 15. November          19h - 21.30h              39€

 

 

 

 

 

 

 

In diesen Seminaren werde ich den Teilnehmern erklären wie die geistige Welt mit uns kommuniziert. Jeder Mensch ist in die geistige Welt eingebettet, auch wenn es ihm gar nicht bewusst ist. Die Kommunikation mit der geistigen Welt geschieht permanent. Ob durch Gedanken, Eingebungen oder auch Menschen, die uns an andere Personen erinnern. Durch das Bewusst werden dieser Tatsache fühlen wir uns selber bereit, die geistige Welt viel öfter um Hilfe zu bitten, wenn wir sie benötigen. Auch lernen die Teilnehmer , dass wir auch für die geistige Welt hier in unserem Leben viel tun können. Somit entsteht eine wahre Verbindung im Geben und Nehmen. 

Deinklang-Sein im Einklang
Nada-Yoga - Entdecke die Kosmische-Schwingung in Dir

Mit Jan Genshu Knuth

Samstag, 18. November                   15h                    Spende!

 

 

 

Der Buddhistische-Zen-Mönch und Klang-Yoga Lehrer Jan Genshu Knuth leitet eine Nada bzw. Klang-Yoga-Meditation . Beim Klangyoga konzentriert man sich auf den Inneren-Klang. Durch die Vibration der eigenen Stimme erlernt man immer subtilere Klänge wahrzunehmen. So gelangt man in einen meditativen Zustand, findet seine eigene Mitte und taucht mit leichtigkeit in das Gefühl des reinen Seins ein. Es werden uralte Techniken wie Nada-Brahma, Brahmari und Bija-mantras praktiziert und man wird angeleitet seinen individuellen Ton zu finden. Zusammen albern und mit dem Klang-Springbrunnen die Chakren reinigen.

Astrologische Vorschau auf 2018

Mit Michael Backhaus

Dienstag, 21. November                    19.15h                        12€

 

 

 

 

 

Dieser Abend thematisiert wichtige astrologische Planetenkonstellationen für das Jahr 2018 und soll das Bewusstsein für die aktuelle Zeitqualität schärfen.

Die Freiheit des Geistes

Vortrag mit Jacques Suijkerbuijk

Donnerstag, 23. November                    19.30h                        7€

 

 

 

 

 

Freiheit ist eine Hauptqualität in unserem Leben und für viele ein sehr anstrebenswertes Ziel – und dies aus gutem Grund. Freiheit schafft den Raum, in dem ein Mensch seine innerste Identität erfahren und von da aus seine Kreativität entfalten kann. Die Freiheit des Geistes unterscheidet sich nochmal von der Freiheit der Persönlichkeit, weil sie unabhängig – frei – ist von jeglicher Begrenzung der Dualität. Sie IST  - allumfassend und allesdurchdringend - und kann einem Menschen durch keine Form, Struktur oder sonstige Begrenzung genommen werden.

"Wie begegne ich Mutter Erde ?"

Vortrag mit Oyathé-tha-Tacan'sinaWicasa pezuta (Medizinmann)

Freitag, 24. November                    19h                          20€

 

 

 

 

 

Inhalt des Vortrages

 

Wer ist Mutter Erde ?
Wie war sie ?
Wie wird sie sein in der Neuen Zeit ?
Die Natur aus der Sicht der Naturvölker.

 

Organisation: Peta'po B. Nicolas

Bewegungen der Seele –  Aufstellungstag
mit Dipl.-Psych. Christoph Droß

Samstag, 25. November                           10- 18h

150€ (Aufsteller)   /  40€  (Beobachter/ Stellvertreter)
 

 

 

 

 

In der Aufstellungsarbeit geht es um die Bewegungen der Seele.
Angeschaut wird das Kraftfeld, in dem du dich seelisch bewegst mit deinem Anliegen, wohin es dich innerlich zieht und was hier angeschaut, angenommen, gewürdigt oder geheilt werd
en soll. Je nach Anliegen gibt es unterschiedliche Formen der Aufstellungsarbeit:

 

Familienaufstellungen, Organisationsaufstellungen, systemische Strukturaufstellungen wie z.B. Zielaufstellungen. An den offenen Aufstellungsabenden werden wir i.d.R. zwei Aufstellungen durchführen. Für die Aufstellenden wird dabei ein seelisches Anliegen einer Lösung zugeführt. Die Erfahrung mit der Aufstellungsarbeit zeigt aber auch ein Resonanzprinzip: Jede Lösung bringt ebenso in der Seele der Stellvertreter und Beobachter etwas in Schwingung. Auf der seelischen Ebene ist alles schon geteilt – jedes Problem und auch jede Lösung, die uns erreicht, gilt gleichermaßen für uns alle.
www.seelen-bewegung.de

 

Dipl.-Psych. Christoph Droß
+49 30 49787672

Meditation im Felde der Christusenergie
mit  Renate Thelen

Dienstag, 28. November              19.15h                        5€


 

 

 

 

Wir tauchen ein in das Feld der Christusenergie und des Christusbewusstseins. Es ist die vorherrschende Energie unseres Universums. Mit dieser Meditation kannst du sie in dir erwecken oder weiter vertiefen und in deinem Herzen verankern. Das weißgoldene Licht der Christusenergie ist das kraftvollste und höchstschwingenste Licht und es schenkt uns die Liebe und das Vertrauen auf unserem Weg nicht alleine zu sein.

www.heilraum-renatethelen.de 

Das Zenit lädt am

 09. Dezember 2017

zum Weihnachtsbasar 

mit weihnachtlichen Leckereien zu folgenden Veranstaltungen ein:

 

12h – 15h Beratungen  

Chinesisches Tierkreiszeichen

Einzelberatung und Tao-Wünsche-Amulett mit Ricordii da Silva

 

Mediale Kurzberatung - Rückschau und Vorschau in der vorweihnachtlichen Zeit mit Christine Fritsch

 

ThetaHealing® Schnuppersession
mit Birgit Golms

 

Die Beratungen dauern zwischen 10-15 Min. /  Honorar auf Spendenbasis

 

16h – 17:30h

Deinklang-Sein im Einklang – Nada Yoga
Advent: Ankunft bei dir selbst
mit Jan Genshu Knuth

Eintritt auf Spendenbasis

 

18:00 Uhr Ausklang

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Zenit - Zentrum für Spiritualität in Berlin