Unsere Veranstaltungen im September

 

 

Bewegungen der Seele – Aufstellungstag

mit Dipl.-Psych. Christoph Droß
Samstag, 01. September  10-18 Uhr

150€ (Aufsteller)  /  40€ (Beobachter/ Stellvertreter)

 

 

 

 

 

In der Aufstellungsarbeit geht es um die Bewegungen derSeele. Angeschaut wird das Kraftfeld, in dem du dich seelisch bewegst mit deinem Anliegen, wohin es dich innerlich zieht und was hier angeschaut, angenommen, gewürdigt oder geheilt werden soll.
Je nach Anliegen gibt es unterschiedliche Formen der Aufstellungsarbeit:
Familienaufstellungen, Organisationsaufstellungen, systemische Strukturaufstellungen wie z.B. Zielaufstellungen. Im Rahmen des Aufstellungstages erhalten alle für eine Aufstellung
angemeldeten Personen eine Aufstellung.

(Anmeldung zur Teilnahme mit eigenem Anliegen bitte unter 030-49787672 oder kontakt@seelen-bewegung.de).


Für die Aufstellenden wird dabei ein seelisches Anliegen einer Lösung zugeführt. Die Erfahrung mit der Aufstellungsarbeit zeigt aber auch ein Resonanzprinzip: Jede Lösung bringt ebenso in der Seele der Stellvertreter und Beobachter etwas in Schwingung. Auf der seelischen Ebene ist alles schon geteilt – jedes Problem und auch jede Lösung, die
uns erreicht, gilt gleichermaßen für uns alle.

www.seelen-bewegung.de

 

Dipl.-Psych. Christoph Droß
+49 30 49787672

Offener Meditationsabend zur Selbstreflexion

Mit Renate Thelen

Montag, 10. September         19.30h                                  7€


 

 

 

 

Diese regelmäßig stattfindenden Meditationsabende sind für Anfänger wie für Fortgeschrittene geeignet, die den Wunsch haben tiefer in sich einzutauchen, um sich 'wahrhaftig' kennenzulernen. Wir üben das innere Hören, Sehen und Fühlen über unseren Körper,  unsere Chakren, bis in unsere Seele hinein. Erspüre dabei Deine Stärken und Deine Schatten, denn nur durch ein 'ehrliches sich wahrnehmen' ist inneres wie äußeres spirituelles Wachstum und Veränderung möglich.

Erlebtes Wunder

„Spirituelle Meisterschaft im Alltag“ 

​Seminar mit Marc Altmann

Mittwoch, 12. September            19h-ca. 21.30h              49€

 

 

 

 

 

In diesem Seminar werde ich den Teilnehmern zeigen was spirituelle Meisterschaft im Alltag bedeutet. Oftmals denken wir bei Spiritualität an überdimensionale Welten und vergessen dabei, dass Spiritualität in Wahrheit bedeutet unser Leben hier auf der Erde als bereits spirituell anzuerkennen. Durch bodenständiges Betrachten werden die Herausforderungen unseres Lebens sinnvoll und bringen uns in Kontakt mit den Wünschen und Bedürfnissen aller Menschen, die sich in Wahrheit gar nicht so sehr von den Unseren unterscheiden. Wir bemerken, dass Meisterschaft nicht im stillen Kämmerlein zu erlangen ist sondern im Kontakt mit der Welt und allen Menschen um uns herum. In diesem Seminar lernen die Teilnehmer zu geben und zu teilen, was Sie selber bereits durch eigene spirituelle Erkenntnis erlangt haben beziehungsweise in jedem Moment bekommen.

 

Die Teilnehmer haben ebenfalls die Möglichkeit Fragen zu stellen, die ich gerne beantworte.

www.marcaltmann.de

In Deinem Lebenskreuz sein

Vortrag mit Jacques Suijkerbuijk

Donnerstag, 13. September              19.30 h                      7 €

 

 

 

 

 

 

Jeder Mensch befindet sich bewusstseinsmäßig in der Mitte eines Lebenskreuzes. An dieser Stelle verbindet er sein horizontales – weltorientiertes - mit seinem spirituell orientiertes Leben. Die Herausforderung ist, sowohl das Weltliche, als auch das Geistige stimmig zu leben und miteinander in Einklang zu bringen!

www.heilendes-sein.de

"Medialität" mit Live-Demo
Verbindung mit der feinstofflichen Welt

Erlebnisvortrag mit Ute Franzmann

Freitag, 14. September            19-20.30h              12€

 

 

 

 

 

Medial sind wir alle, mehr oder weniger, es ist eine natürliche Gabe um unser Leben zu gestalten. Häufig haben wir jedoch den bewussten Zugang verloren und richten unsere Wahrnehmung nur auf Dinge die sichtbar und logisch sind. (Außer bei der Liebe, da ist alles erlaubt!) Dabei wissen wir, meist aus eigener Erfahrung und eigenen Erlebnissen, dass es soviel mehr gib. In diesem Vortrag möchte ich Ihnen den Zugang zur feinstofflichen Welt, zu Ihrer medialen Seite näherbringen. Damit Sie erkennen wie hilfreich und vielseitig diese für Ihren Alltag sein kann um mehr Leichtigkeit und Lebendigkeit leben zu können, bei allen Herausforderungen der neuen Zeit.

 

Wir schauen:
• was bedeutet Medialität
• was ist mit der feinstoffliche Welt gemeint
• wie oder wer ist medial
• alles Zufall oder Naturgesetze
• hilfreicher Umgang im Alltag


An diesem Abend können Sie Einblick gewinnen wie eine mediale Beratung aussieht, wofür sie hilfreich ist und warum sie sehr individuell angelegt ist. Es hat nichts mit Wahrsagerei zu tun. Des weiteren berichte ich von der Ausbildung „Medialität in der neuen Zeit“ und Sie können Ihre Fragen zum Thema stellen.
Live-Demo:
Am Ende des Abends beantworte ich auf Wunsch einige begrenzte Fragen aus dem Publikum medial und so können Sie sich ein eigenes Bild machen.
Infos:
www.heilpraxis-ute-franzmann.de


Anmeldungen: in der Zenit Buchhandlung

Geistige Aufrichtung der Wirbelsäule

Mit Sabine Bussmann

Samstag, 15. September               11-15h                                27€

 

 

 

 

 


Die Wirbelsäule ist der Grundpfeiler unseres Körpers und die Verbindung zwischen Himmel und Mutter Erde. Unsere gesamte Haltung auf allen Ebenen unseres Seins wird durch die geistige Aufrichtung der Wirbelsäule positiv beeinflusst und eine mühelose Offenheit und Aufrichtigkeit zu erlangen. Das Prana ( Lebensenergie) kann nun besser fließen.
Ein Foto vor - und nach der Begradigung wird gemacht. Bitte bringen Sie dafür Ihr Handy mit.
Dauer: 20 Minuten

Anmeldung im Zenit!

Deinklang-Sein im Einklang - Nada Yoga

Entdecke die kosmische Schwingung in Dir

Mit Jan Genshu Knuth

Samstag, 15. September            15-16.30h            Spende!

 
 
 
 
 
 
Der Buddhistische-Zen-Mönch und Klang-Yoga Lehrer Jan Genshu Knuth leitet eine Nada bzw. Klang-Yoga-Meditation . Beim Klangyoga konzentriert man sich auf den Inneren-Klang. Durch die Vibration der eigenen Stimme erlernt man immer subtilere Klänge wahrzunehmen. So gelangt man in einen meditativen Zustand, findet seine eigene Mitte und taucht mit leichtigkeit in das Gefühl des reinen Seins ein. Es werden uralte Techniken wie Nada-Brahma, Brahmari und Bija-mantras praktiziert und man wird angeleitet seinen individuellen Ton zu finden. Zusammen albern und mit dem Klang-Springbrunnen die Chakren reinigen.

Pluto-Transite – In der Tiefe liegt die Kraft

Workshop mit Michael Backhaus

Sonntag, 16. September              11 – 18h                      88 €

(Anmeldung bis 11.9.) 

 

 

 

 

 

Pluto-Transite sind durch starke Emotionen und Intensität gekennzeichnet. Die Kraft verborgener und verdrängter Gefühle wird deutlich spürbar und sucht nach Ausdruck im Leben oder es sind Themen von Abschied und Loslassen angezeigt, die zu einer Erneuerung der Lebensumstände führen. Die Integration, dieser aus der eigenen Tiefe aufsteigenden Wesensanteile, erfordert oft grundlegende Wandlungen in bestimmten Lebensbereichen. Im Workshop erschließen wir uns den zeitlichen Charakter diverser Pluto-Transite und die dahinter verborgenen Entwicklungsaufgaben.

Übung der eigenen Heilfähigkeit
Renate Thelen

Dienstag, 18. September                    19.30 - 21h                         15€


 

 

 

 

Jeder Mensch trägt Heilfähigkeiten in sich und somit steckt in Jedem ein(e) Heiler / Heilerin.

Es geht an diesen Abenden, um das Entdecken und bewusstes Einsetzen Deiner eigenen Heilkräfte für Dich, aber auch für Dein gesamtes Umfeld.

Wir werden meditieren, Einzel- und Gruppenübungen machen und das benötigte theoretische Wissen wird Dir dazu auch vermittelt.

Infoabend zur Ausbildung in Transzendentale Radiaesthesie: die eigene Freiheit zur Selbstbestimmung wieder erlangen durch die hohe Kunst des Pendelns

Brigitte von Diepold

Mittwoch, 19. September                 19 Uhr                       Frei!

  

 

 

Lernen Sie Verbindungen mit Ihrer Seele und Ihrer göttlichen Führung aufzunehmen, um lösende Antworten auf die wichtigen Fragen Ihres Leben medial zu empfangen:


Themen der Ausbildung:

  • Traumatisierenden Herausforderungen wie Kindheitstraumata, Trennung, Verluste etc.,  
  • Existentielle Sorgen familiärer oder beruflicher Natur
  • Negative Vorstellungen und Emotionen wie z. B. psychische Blockaden, Denkmuster, Wut, Ängste, Depressionen etc. 
  • Einschränkende Prägungen z.B. Karma, Archetypen der Seele, Ahnenenergien, Inneres Kind, vergangene Leben, Gelübde, Schwüre, Lebensaufgabe etc. 

Störenden Energien in Ihrer Aura, physischen Körper, ihrem Umfeld, Haus, Arbeitsplatz etc.

Transzendentale Radiäthesie – ein Weg zur Selbsterkenntnis und Meisterung des eigenen Lebens
Info & Anmeldung die Ausbildung:
bdediepold@gmail.com

Bewegungen der Seele – offener Aufstellungsabend
mit Dipl.-Psych. Christoph Droß

Donnerstag, 20. September           19 h

50€ (Aufsteller)   /   15€ (Beobachter/ Stellvertreter)

 

 

 

 

In der Aufstellungsarbeit geht es um die Bewegungen der Seele. Angeschaut wird das Kraftfeld, in dem du dich seelisch bewegst mit deinem Anliegen, wohin es dich innerlich zieht und was hier angeschaut, angenommen, gewürdigt oder geheilt werden soll.
Je nach Anliegen gibt es unterschiedliche Formen der Aufstellungsarbeit:
Familienaufstellungen, Organisationsaufstellungen, systemische Strukturaufstellungen wie z.B. Zielaufstellungen. An den offenen Aufstellungsabenden werden wir i.d.R. zwei Aufstellungen durchführen. Für die Aufstellenden wird dabei ein seelisches Anliegen einer Lösungzugeführt. Die Erfahrung mit der Aufstellungsarbeit zeigt aber auch ein Resonanzprinzip: Jede Lösung bringt ebenso in der Seele der Stellvertreter und Beobachter etwas in Schwingung. Auf der seelischen Ebene ist alles schon geteilt – jedes Problem und auch jede Lösung, die uns erreicht, gilt gleichermaßen für uns alle.
Dipl.-Psych. Christoph Droß
+49 30 49787672

www.seelen-bewegung.de

Meditation im Felde der Christusenergie
Renate Thelen

Dienstag, 25. September                    19.15h                           5€


 

 

 

 

 

Wir tauchen ein in das Feld der Christusenergie und des Christusbewusstseins. Es ist die vorherrschende Energie unseres Universums. Mit dieser Meditation kannst du sie in dir erwecken oder weiter vertiefen und in deinem Herzen verankern. Das weißgoldene Licht der Christusenergie ist das kraftvollste und höchstschwingenste Licht und es schenkt uns die Liebe und das Vertrauen auf unserem Weg nicht alleine zu sein.

Ätherische Öle - DoTERRA. 

Anwendungsmöglichkeiten und Auswirkungen

Mit Nicki Pawlow u. Angela Kunkel

Mittwoch, 29. September           19h                    3€

 

Die Anwendungsmöglichkeiten ätherischer Öle sind äußerst vielseitig und gehen weit über einen intensiven Duft hinaus. Das Gute daran: Man muss nicht daran glauben, die Öle wirken einfach! Auf Grund ihrer Feinstofflichkeit gelangen sie in unsere Zellen und können dort vorbeugend oder auch bei akuten Befindlichkeiten Gutes bewirken – ohne Neben-wirkungen! Viele wissenschaftliche Studien belegen das inzwischen. Die Öle vermitteln eine völlig neue Dimension von Wohlbefinden, Nachhaltigkeit und Lebens-Sinn. Ein Vortrag über die reinsten und qualitativ hochwertigsten ätherischen Öle, Anwendungsmöglichkeiten und ihre Auswirkungen auf körperlicher und emotionaler Ebene.

www.FlyWay.de

Baue Deinen eigenen Quantenwürfel - Q6

Magnumens e.V.

 29. / 30. September               

Samstag 12h - ca. 20h
Sonntag  12h  - ca. 18h

150€

 

 

 

 

Magnumens e.V. veranstaltet in Berlin wieder Workshops mit dem Ziel, dass jeder Teilnehmer die Grundlagen der Plasmaphysik und des Quantenbewußtseins versteht, sowie am 2.Tag seinen fertig einsetzbaren QuantumTransformator (Quantenwürfel Q6) mit nach Hause nimmt.

 

Der Ermöglichungsbeitrag beträgt 150,- Euro je Teilnehmer, dies beinhaltet alle benötigten Materialien, Werkzeuge, Erfahrung und Hilfestellung sowie Kaffee, Tee und Kekse). Ein Teil des Beitrages wird zur Finanzierung weiterer Erforschungen der Plasmatechnologie und Interaktion mit dem Quantenbewußtsein verwendet.

Anmeldung und Kontakt:

service@magnumens.com oder   Mobil 0160-3649219
www.magnumens.com

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Zenit - Zentrum für Spiritualität in Berlin